Samstag, 3. März 2018

Review: Batman: Gotham by Gaslight - 2018

In der ersten Elseworlds Story trifft Batman auf Jack the Ripper. Regisseur Sam Liu ist ein alter Hase im DC Animation Universum. Filme wie Batman und Harley Quinn (2017) oder Batman: The Killing Joke (2016), gehören zu seinen besten Arbeiten und ebenso zu meinen Lieblingsfilmen aus diesem Genre. Leider vermag mich Sam Liu, mit Gotham by Gaslight nicht zu überzeugen. Er kurbelt die Geschichte des Elseworlds etwas übersetzt herunter und vermag es nicht, Mike Mignolas Spirits zu transportieren. Das Ergebnis ist ein künstlerisch ambitionsloses Unterhaltungsprodukt, das den viktorianischen Zeitgeist nicht einfängt.







Ich hatte jetzt nie das Gefühl mich in dem viktorianischen Gotham wiederzufinden. Da vermisse ich Originalität in Sachen Interieur und Setting. Das wirkte auf mich doch ziemlich arm und äusserst sparsam an Hintergrund Design. Die wenigen CGI Tricksereien, wie ein Zepelin, bilden die visuellen Höhepunkte. Ansonsten wirkt das geradezu aufgesetzt selbstsicher und erzeugt eine mathematische berechnende Grundstimmung, ohne Wärme und Bindung zu irgend einer der Figuren.

Inhaltlich konstruiert man gegenüber dem Comic mehr Verdächtige und vergisst dabei den Mythos Jack the Ripper zu fokussieren und zerstört durch krampfhafte Charakterisierung der Nebenfiguren, die Legende um den Serienkiller. Das Ende sowie die Auflösung wirken auch hier, wie aus dem Hut gezaubert und werden zu einem geistlosen und heruntergekurbelten Stelldichein.

Fazit: Dramaturgisch überaus arm an Spannung, erzeugt die subtile Jules Verne Stimmung bei mir kaum Unterhaltung. Das war mir alles zu konstruiert. Fast schon ein Fehlkauf.

Kommt es zu einer Zweitsichtung? Nich in nächster Zeit, da ich jeden anderen DC Anime, Gotham by Gaslight vorziehe.

5/10


Sammlung: Ein Vö bei der die Extras mehr hermachen als der Film an sich. Synchro und Bildquali sind sauber.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Birds of Prey - Angriff der Killervögel - Uncut - 1987

In Mexiko, Peru, Italien uns Spanien erheben sich die Vögel gegen die Menschen und wollen sich wegen deren radikalen Eingreifen in ihr Ö...