Donnerstag, 17. Mai 2018

Mad Mission 1 - 1982


Nach meiner Einschätzung nach, hab ich Mad Mission 1 zwischen 40 - 50x gesehen. Der Hong Kong Buddy Comedy Actioner, gehört zu einem festen Bestandteil, meines kindlichen Kinos. Ich hab den Film damals im VHS Videotheken Leihvideo Look gesehen, von dem ich mir dann später eine noch schlechtern Rip besorgte, von dem ich wiederum dann die Audio Spur via Überbrückungskabel auf eine MC kopierte und mir das Teil einige Male im Walkman zu Gemüte führte. Wobei es hier gerade darum ging, den Soundtrack von Sam Hui, der zugleich die coole Hauptrolle besetze, zu hören. An seiner Seite schrieb Kar Maka (zugleich Produzent) als "Kodijack" Albert Au HK Filmgeschicht und erschuf eine Kultfigur der Popkultur. Das ganze wurde regiert von Eric Tsang, bekannt aus einigen Jackie Chan Komödien.



Nun hatte ich das Vergnügen mir den Film aus dem Jahre 1982, als HD Master zu gönnen. Neben der Augenweide von Qualität, durfte ich mir die damals auf VHS kastrierten Dialogszenen ansehen. Ist schon ein komisches Gefühl, wenn man von einem Lieblingsfilm, erweiterten Szenen nach 30 Jahren sehen kann. Die internationale Fassung hatte man bei Teil 1 noch vom etwas besseren Master der Hongkong-Fassung rekonstruiert. Bei Teil 2 ist diese leider nur ein Upscale der alten deutschen DVD.

Der Film und die Action, so wie das innovative Script überzeugen auch heute noch. Die deutsche Spasssynchro von Thomas Danneberg, Arne Elsholtz und co. funktioniert bei mir heute kaum noch und erzeugt mehr Peinlichkeiten, statt Spass.

Sammlung: Die auf 250 limitierte Box mit Teil 1 und 5 von VZ-Handelsgesellschaft als BD. Dazu gab es ein kultiges Shirt und eine Sammlerbox. Das Shirt ist cool, die Box ist allerdings ziemlich einfach zusammen geschustert. Alles ziemlich lieblos gegossen und angepinselt. Auch die Ladefläche der Filme, wirkt ziemlich schwach und bietet keinen bündigen Platz.

Fazit: Tolles BD Master mit Internationaler Fassung und das selbe in Grün als DVD (totale unnötig), haben mich beeindruckt. Das Shirt ist der Hit und wird demnächst für den richtigen Anlass entjungfert. Die Box ist ziemlicher Müll und wird zum Staubfänger. Würde ich nicht mehr kaufen, da schlichtweg billig verarbeitet.

Preis 119.00
Pro Film wird 30.00 verlangt, somit kosten alleine BD 60.00. Das Shirt würde ich auch an die 30.00 stecken, somit bleibt 30.00 für die Statiue übrig, dass immer noch zu viel ist für so einen Haufen Schweisse.

Film Qualität: 9/10
Shirt: 10/10
Statue: 0/10












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Metallica Through the Never - 2013

imdb