Samstag, 25. April 2020

168/169 . Serien: The Shield 6 - 7




März 2020 - Nicht Batman sondern das Wuhan Virus hält die ganze Welt in Atem - bzw. nicht!! Meinen 5wöchigen Hausarrest nützte ich endlich um mir die letzten beiden Staffeln von Produzent Kurt Sutter`s Kultserie The Shield zugeben. Sutter der ja ein der besten und wohl mit SoA die einzig brauchbare Biker Serie veröffentlicht hat, verrennt sich zum Ende hin mit Creator Shawn Ryan etwas mit dem Strike Team und kann diverse wichtige Abgänge der vorangegangenen Staffeln nicht kompensieren. Da hilf auch der Neuzugang von Laurie Holden (TWD) die ich zweimal an einer Con abgecheckt hatte. Bei der WoH war die noch gut drauf, 2 Jahre später bei der Con in München durfte man Madame bereits nicht mehr fotografieren! Ebenso hat fand ich das Armenien Ding etwas ausgereizt und hätte lieber mehr von der Street Action gesehen. Irgendwo hätte hier 6 Staffeln genügt, da mich gerade die Thematik um die ICE wenig gereizt hat. Die Serie wurde zwar vorwiegend von Sutter produziert, kreiert wurde sie jedoch von Shawn Ryan der zur Zeit mit seiner neuen Serie SWAT, durch die Wohnzimmer tourt. The Shield ist somit von der ersten bis zu den hintersten Bänken mit Leuten besetzt, die ihr Handwerk verstehen. Schon alleine die Hammer Besetzung mit Michael Chiklis als Vic, oder Walton Goggins als Shane - mein Lieblingscharakter - sind einfach nur perfekt. Letztere bekommt meine ganze Anerkennung, was er hier an Muskeln raufgepackt gepackt ist echt lobenswert und harte Arbeit. Werde mir das nie verzeihen, dass ich ihn in meiner ersten Con in Berlin 2018 nicht signiert habe - Asche auf mein Haupt.

Wer sich ein wenig mit der Autoren Kunst des Herren Sutters auskennt, weiss dass er gnadenlos mit seinen Charakteren umgeht und so kommen auch hier diverse Figuren ihr Fett weg. Das Ende passt und mit dem kann ich sehr gut leben. Auch wenn das zum Ende hin etwas vollgepackt und dicht wirkt, schmerzte mich der Abschied der wohl einer der besten Polizei Serien. Ich hasse alle Serienenden, da dass immer so eine Traurigkeit von Abschied in mir weckt - diese Sentimentalität wir mit dem Alter auch nicht besser.

10/10

Sammlung: Die DVD Box ist leider nicht so prall. Optisch ne Bombe, jedoch die DVD Qualität ist gerade bei der finalen Staffel echt unterirdisch - da bluten dir die Augen. Aber was will man, als Filmfan der nur deutsche Vö konsumiert, haste ja keine Wahl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hatchet - Victor Crowley - 2017