Montag, 26. April 2021

Porn Review: Boss Lady - Ride `em Cowboy - 1971

Junger Cowboy will bei einer Rancherin anheuern und wird prompt von den geilen Boobs der Cheffin verwöhnt und kräftig durchgebohnert. Nach aller Form des 70er Pornobahnhoffskino  wird der flaumige Bursche verwöhnt. Zwischendurch darf er die Chubby Bossin von hinten ficken - nur natürlich nach Anweisung der Ranch Besitzerin - Tempo - Rhythmus alles muss stimmen. Am Ende wird dem softigen Bewerber noch der Saft abgesaugt.

Ein wirklich toller kleiner dreckiger 7min Clip der bei jedem 70er Aficionado für eine feuchte Hose sorgen wird. Die mollige Rancherin mit Boobs, lenkt das Geschehen und beherrscht gerade beim Blowjob attraktive Golden Age Techniken. Mit leichtem Ansauge und ohne ihre Zähne zu gebrauchen verpasst die dem Kerl wohl dass Ding seines Leben. Die Pflaume ist jedoch kaum zu gebrauchen und ist echt ein übler Stecher. Grosse Schnauze und Nix dahinter, zieht er ihr alle Register des Amateur Kinos. 

Für das US Pornopublikum des Münzautomat Pornos unter dem Titel  Ride `em Cowboy im Jahre 1971 produziert und später für die kultige Swedish Erotika in Boss Lady für das europäischen Zuschauer unbemannt, ist durchaus als unanständiger Schmierlappenfilm zu empfehlen. 

Wer die beiden Darsteller sind, die hier für Swedish Erotica #439 einen durchaus unterhaltsamen Clip abliefern, der auch handwerklich gut inszeniert und geschnitten wird, werden wir wohl  nie erfahren - somit erhält man sich das Feeling eines Debütantenballs. Mit Soft Jazz Mucken unterlegt, wird das Teil zum reinen Orgasmus des verrauchten und muffigen Pornokinos der 70er, indem man sich relaxt zurücklehnen kann und den bitteren Gestank der abgestanden und trübe Luft geniessen kann. 5/5



Die Ranch Besitzern sucht einen neuen Cowboy, den sich reiten darf.
Als jedoch etwas arbeitsfaul und unerfahren, stellt sich der Bewerber heraus.



2 Kommentare:

  1. Sehr schön. Sag mal, ich wollte letztens deine Tushy Besprechung verlinken, habe aber diese nicht mehr gefunden. Wo ist sie denn hin;)?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Moin und Danke,
      Shit den suche ich jetzt auch schon längst, habe den wohl bei meiner letzten Aufräumaktion bei dem ich den Mülleimer raus gebracht habe gelöscht:0 und hab da Null Sicherheitskopie gemacht, da ich direkt poste. Fuck, aber die SuFu bei Blogger ist ja auch für` Arsch. Wenn du den Titel nach veröffentlichen nur einmal korrigierst, findet den Blogger nicht mehr. Ich such weiter und Danke für dein aufmerksames Auge.
      Gruss
      zult

      Löschen

News KW 24-2021